November

Im November berichtete Hartmut Knorr über den Bau und die Entstehung seines Paludarium. Hier ging er nicht nur auf Erfolge sondern auch auf Mißerfolge ein, die er mit dieser Sonderform des Aquariums erlebt hat. 

 

Ein Paludarium ist eine Sonderform des Aquariums, es beinhaltet einen Land und einen Wasserteil. Es ist darauf ausgelegt auch Amphibien halten zu können oder Pflanzen submers (unter dem Wasser) und emers (über dem Wasser) zu Pflegen.

 

   
© Aquarienverein Seiffen e.V

Zugriffe auf die Seite

Heute3
Insgesamt51116